Facebook Kontakt Impressum


Regionale Produkte kosten aus der Vogelparkregion Recknitztal

Für die Genießer unter euch und die das selbstgemachte Handwerk schätzen, stellen wir euch einige regionale Produzenten vor, die wirklich sehr leckere regionale Produkte herstellen, welche ihr natürlich kosten und auch kaufen könnt.

Ostseemühle
Die Ostseemühle in Langenhanshagen stellt kaltgepresste Öle und glutenfreie Mehle her. Die Auswahl an Ölen ist sehr vielfältig und reicht von Kokosöl über Mohnöl bis zum klassischen Sonnenblumenöl. Jeden Dienstag und Donnerstag könnt ihr von 10.00 - 15.00 beim Ölpressen zuschauen.

Alte Schlossgärtnerei
In dieser kleinen familienbetriebenen Senfmanufaktur in Schlemmin wird der Senf
nach dem Kaltmahlverfahren hergestellt, wodurch alle natürlichen Senföle erhalten bleiben.
Das Senfangebot umfasst 30 verschiedene Sorten vom lieblich-fruchtigen
Pfirsich-Maracuja-Senf zum scharfen Mühlensenf. Jeden Mittwoch ist von 11.00 - 16.00 Probiertag.

Salzreich
Das Salzreich in Trinwillershagen stellt regionale Salze her wie das Recknitztaler Fischsalz oder das Mecklenburger Wildsalz. Jeden Donnerstag ist ab 10.00 Tag der offenen Salztür. Im Salzreich gibt es aber noch mehr zu entdecken, wie die Salztürme welche ihr euch jeden Sonntag um 14.00 auf einer sehr unterhaltsamen Salzturmführung angucken könnt.

Manufaktur Pommona
Leckere Fruchtaufstriche aus Gartenobst oder trinkbare Köstlichkeiten wie Sirup aus der Apfelminze oder Fliederblütensirup.

Vogelparkregion Recknitztal